• Zusammenfassung Ausbildung
    Zusammenfassung Ausbildung
    • Kosten: €78,000
    • Status: Vollzeit
    • Zeitrahmen: Unser integriertes ATPL-Programm dauert ca. 18-24 Monate. In dieser Zeit sollte sich die Branche erholt haben.
    • Typ: ATPL (Airline Transport Pilot Licence)
    • Erforderliche Erfahrung: Wenig oder keine
    • Standort: Ponte de Sor, Portugal
    • Ausbildung: Modernste Einrichtungen und Geräte der neuesten Generation
    • Flotte: Moderne Schulungsflugzeuge wie die Piper Archer PA28 mit Glascockpits und Garmin G1000-Instrumenten – ähnlich wie bei den großen Jets
  • Abschlüsse
    Abschlüsse
    • ATPL Ausbildung in Theorie
    • Commercial Pilot Licence (CPL)
    • Multi-Engine Instrument Rating (ME IR)
    • Single Engine (SEP) Rating
    • Performance-Based Navigation (PBN)
    • Multi-Crew Cooperation (MCC) Certificate
    • Upset Prevention & Recovery Training (UPRT)
  • Unterstützende Downloads

Pilotenausbildungskurse

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Unsere EASA Integrierte ATPL-Vollzeitausbildung ist darauf ausgelegt, dass Sie mit wenig oder gar keiner Flugerfahrung erfolgreich Ihre „eingefrorene ATPL“ erlangen.

Ausbildung für Ihre EASA ATPL-Lizenz

Unsere EASA Integrierte ATPL-Vollzeitausbildung ist darauf ausgelegt, angehende Airline-Piloten mit wenig oder gar keiner Erfahrung in qualifizierte Verkehrspiloten zu verwandeln.

Wir bilden seit 1979 Piloten aus und unsere hochmoderne, speziell gebaute Akademie in Ponte de Sor, Portugal, ist eine der größten in Europa.

Um unser Engagement zu zeigen, angehende Piloten in der aktuellen Situation zu unterstützen, haben wir drei Initiativen ins Leben gerufen, die für Kadetten gelten, die sich im November 2021 für unsere EASA ATPL-Ausbildung anmelden:

Unterbringung während der Ausbildung

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Unterbringung

Um unser Engagement für angehende Piloten zu unterstreichen, haben wir zwei Unterkunftsangebote für Kadetten, die sich im November 2021 anmelden, ins Leben gerufen.

KOSTENLOSE Unterkunft während der Schulung am Boden

ALLE Kadetten, die sich für den Jahrgang November 2021 anmelden, erhalten eine KOSTENLOSE Unterkunft während der Schulung am Boden. Das sind 9 Monate Unterkunft auf dem Campus – im Wert von 3.000 € – ohne zusätzliche Kosten.

Aviation Industry Recovery (AIR) Accommodation Grant

Die ersten 8 angehenden Piloten, die sich für die Klasse EASA Integrierte ATPL-Ausbildung November 2021 anmelden, erhalten außerdem einen AIR Accommodation Grant – eine KOSTENLOSE Unterbringung während der gesamten Ausbildung, sowohl während der Schulung am Boden als auch in der Flugausbildung.

Diese begrenzten Angebote basieren auf einer gemeinsamen Belegung und stehen nur Kadetten zur Verfügung, die sich für das integrierte ATPL-Programm der EASA in Ponte de Sor, Portugal, anmelden.

Bei Einzelbelegung fallen zusätzliche Gebühren an.

Sprechen Sie mit einem Mitglied des Teams, um alle Details zu erfahren.

  • academy-portugal-accommodation-pool-table
  • academy-portugal-accommodation-reception
  • academy-portugal-accommodation-restaurant

The Pilot Ready Promise

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Pilot Ready Promise

Melden Sie sich für unsere Ausbildung im November 2021 an und qualifizieren Sie sich für das L3Harris Pilot Ready Promise.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der integrierten EASA ATPL-Ausbildung qualifizieren Sie sich für das Pilot Ready Promise.

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Flugberechtigung für mehrmotorige Flugzeuge (ME/IR) jedes Jahr erneuern müssen, um Ihre Lizenz auf dem neuesten Stand zu halten. Bei L3Harris bieten wir allen EASA Integrierte ATPL-Ausbildung -Absolventen KOSTENLOSE Revalidierungsprüfungen für 2 Jahre nach dem Abschluss oder bis zur Anstellung als Pilot (entweder gewerblich oder privat, einschließlich als Fluglehrer) an, je nachdem, was zuerst eintritt.

Wie man sich für das Pilot Ready Promise qualifiziert

Alle Kadetten, die sich vor dem 6. Dezember 2021 anmelden und ihre Ausbildung beginnen, können das Pilot Ready Promise in Anspruch nehmen.

Nach erfolgreichem Abschluss der integrierten ATPL-Ausbildung haben Kadetten Anspruch auf KOSTENLOSE ME/IR-Revalidierungsprüfungen – Jahr 1 in einer Diamond DA42 SIM und Jahr 2 in einem Diamond DA42 Flugzeug - das bedeutet eine potenzielle Kostenersparnis von 2.600 € über 2 Jahre und bedeutet, dass Sie sich um eine Sache weniger kümmern müssen, bis Sie eine Anstellung bei einer Fluggesellschaft finden.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung Zeitrahmen

  • 89 Wochen Gesamter
    Zeitrahmen
  • 37 Wochen Grundausbildung
    (Schulung am Boden)
  • 52 Wochen Flugausbildung
    (Grundlagen und Erweiter Ausbildung)

Phase

Modul

Zeit

Standort

Grundausbildung (Schulung am Boden)

Theoretische Ausbildung; Unterricht im Klassenraum und computergestützte Schulungen.

37 Wochen*

Ponte de Sor, Portugal

Flugausbildung (Grundlagen)

Einmotorige Kolbenflugzeuge.

 

Grundlagen Instrumentenflug.

22 Wochen*

Ponte de Sor, Portugal

Flugausbildung (Erweitert)

Einmotorige Kolbenflugzeuge und SIMS.

 

Gewerbliche und Instrumentenflugausbildung (Flugzeug- und Simulatortraining).

 

Performance Based Navigation (PBN).

 

Upset Prevention and Recovery Training (UPRT).

21 Wochen*

Ponte de Sor, Portugal

Flugausbildung (Mehrmotorige Flugzeuge)

Ausbildung für mehrmotorige Kolbenflugzeuge (MEP).

 

Ausbildung für mehrmotorige Kolbenflugzeuge (MEP) Simulatorausbildung.

5 Wochen*

Ponte de Sor, Portugal

Flugausbildung (Multi-Crew Cooperation)

Multi-Crew Cooperation (MCC).

4 Wochen*

Ponte de Sor, Portugal

* Vorbehaltlich der Zeitplanung

 

Wer kann Pilot werden?

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Zulassungskriterien

Unsere Absolventen zählen zu den Besten der Branche - das beginnt schon bei der strengen Auswahl. Finden Sie heraus, ob Sie die Qualifikationen haben, um unsere EASA Integrierte ATPL-Ausbildung zu beginnen.

Alter und Körpergröße

Sie müssen mindestens 17 Jahre alt sein, um eine Bewerbung einzureichen.

 

Sie müssen zu Beginn der Ausbildung mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Mindestkörpergröße 157cm, maximale Körpergröße 191 cm.

Ausbildung und englische Sprache

5 GCSEs mit der Note C/4 oder besser oder ein gleichwertiger internationaler Abschluss, z. B. in Portugal: Abschlusszeugnis der Sekundarschule (Klasse 12), einschließlich Mathematik, Physik und Englisch.

 

Fließende Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich). Nicht-Muttersprachler müssen vor Beginn der Ausbildung die Stufe 5.5 im Einzel- und Gesamttest IELTS oder eine gleichwertige ICAO-Stufe 4 erreichen.

Medizinische Voraussetzungen

Nachweis von:

 

EASA Class 1 Medical ohne Einschränkungen für EASA-Lizenz.

Visum

Uneingeschränktes Recht, im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)/Schweiz zu leben, zu studieren und zu arbeiten (Beispiel: EWR/Schweizer Staatsbürger, UK Staatsbürger mit EU Settlement oder Pre-Settled Status.

 

ODER

 

Sie müssen die Anforderungen der Europäischen Union erfüllen,, um sich für ein EU-Studenten- oder Studienvisum zu qualifizieren.

Hintergrund und Auswahl

Sie müssen eine Bescheinigung des Disclosure and Barring Service (DBS) vorlegen, bevor Sie die Ausbildung beginnen können.

 

Sie müssen das Auswahlverfahren von L3Harris bestehen.

  • academy-portugal-flight-lake-view
  • academy-portugal-simulator-cadet-instructor
  • academy-portugal-aircraft-apron

Wie sieht das Auswahlverfahren aus?

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Auswahlverfahren für die EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

academy-photo-female-interview

1. Überblick

Unser Auswahlverfahren für die Integrierte ATPL-Ausbildung ist zweistufig. Unsere Absolventen zählen zu den Besten der Branche – das beginnt schon bei unserem strengen Auswahlverfahren.

academy-photo-cadet-studying

2. Screening der Bewerbungen

Ihre Bewerbung wird von unserem Auswahlteam geprüft, das sich mit Ihnen in Verbindung setzen wird, wenn Ihre Bewerbung den Anforderungen von L3Harris entspricht.

academy-photo-instructor-cadet-congratulations

3. Auswahltag

Nach erfolgreichem Abschluss der Verhaltenstests werden Sie zu einem Auswahltag eingeladen, der derzeit aus 6 Eignungstests und einem anschließenden Gespräch besteht.

Wie hoch sind die Kosten?

Jetzt bewerben Kontakt

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

EASA ATPL Ausbildungskosten

EASA ATPL Portugal Kosten: 78.000 € 

Gebührenstruktur:

  • Ersteinlage: 8.000 €
  • Gefolgt von 14 gleichen Monatsraten (erste Rate zahlbar zu Beginn des ersten Ausbildungsmonats)
  • Gesamtpreis der Ausbildung, zahlbar in 15 Raten

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Gesamte Ausbildung und Equipment
  • Uniform (ohne Flugtasche)
  • Flugplatzgebühren
  • Lizenzerteilung
  • ATPL Theorieprüfung (nur Erstversuch)
  • CPL IR- und SEP-Prüfungen (nur Erstversuch)
  • Test of English for Aviation (TEA) – ICAO Anforderungen an die englischen Sprachkenntnisse für die Lizenzvergabe
  • Zugang zum L3Harris Pilot Ready Versprechen – KOSTENLOSE ME IR-Lizenzverlängerungen für bis zu 2 Jahre oder bis zur Anstellung bei einer Fluggesellschaft

Zusätzliche Kosten, die zu berücksichtigen sind:

  • Unterbringung während der Flugausbildung - kann über L3Harris erworben oder selbst beschafft werden
  • An- und Abreise zum Ausbildungsstandort
  • Auswahlgebühr: Kostenlos bis Ende 2021
  • EASA Class 1 Medical 
  • Personenversicherungen
  • Visum (falls erforderlich)
  • Zusätzliche Schulungen, die über das Programm hinausgehen (falls erforderlich)
  • Lebensmittel und andere persönliche Lebenshaltungskosten
  • iPad (Generation 2 oder neuer)
Wie finanziert man seine Pilotenausbildung?
academy-photo-commercial-plane-red-sunset-right

Wie sind meine Berufsaussichten?

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer EASA ATPL-Ausbildung an unserem Standort in Ponte de Sor, Portugal, erhalten Sie Ihre ATPL.

Commercial Pilot Licence (CPL) mit:

  • Multi-Engine Instrument Rating (ME IR)
  • Single Engine (SEP) Rating
  • Performance-Based Navigation (PBN)
  • Multi-Crew Cooperation (MCC) Certificate
  • Upset Prevention & Recovery Training (UPRT)

Wir sind bestrebt, Ihnen zu helfen, Ihre erste Stelle als Kopilot bei einer Fluggesellschaft in der Europäischen Union zu finden. Unsere engen Beziehungen zu Fluggesellschaften wie British Airways, easyJet, Icelandair, IndiGo, Royal Brunei, Ryanair, TAP, Turkish und Wizz Air haben es uns ermöglicht, ihre Personal- und Ausbildungsanforderungen zu verstehen, um sicherzustellen, dass unsere Kadetten ausreichend auf ihre Rolle nach der Ausbildung vorbereitet sind.

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung FAQs

Was ist der Unterschied zwischen EASA und UKCAA?

EASA steht für die Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit. Mit einer EASA-Lizenz können Sie ein EASA-registriertes Flugzeug für eine Fluggesellschaft in der Europäischen Union fliegen. EASA-Flugzeuge fallen unter die Vorschriften der Europäischen Sicherheitsagentur.

UKCAA steht für die britische Zivilluftfahrtbehörde. Eine UKCAA-Lizenz berechtigt Sie zum Führen eines im Vereinigten Königreich registrierten Flugzeugs. UKCAA-Luftfahrzeuge fallen unter die Vorschriften der britischen Zivilluftfahrtbehörde.

Auf welcher Flugzeugflotte werde ich während der EASA Integrierten ATPL-Ausbildung ausgebildet?

In unserer Portugal-Flugschule in Ponte de Sor trainieren die Kadetten auf:

  • Diamond DA42
  • Cessna C-172
  • Piper PA28

Wo findet meine EASA ATPL-Ausbildung statt?

Ihre EASA ATPL-Ausbildung findet an unserer Portugal Airline Academy in Ponte de Sor statt. Diese moderne Airline-Akademie verfügt über mehr als 300 Sonnentage Tage und bietet den Kadetten viel Zeit, um in die Lüfte zu steigen. Sie verfügt über vollständige Flugsimulatoren, eine 1.800 Meter lange Start- und Landebahn und ein spezielles Instrumentenlandesystem (ILS) auf einem 260.000 m² großen Gelände, damit die Kadetten sowohl die theoretischen als auch die praktischen Flugfähigkeiten erlernen können, die sie benötigen, um ein erfolgreicher Pilot zu werden.

Für die Dauer Ihres Kurses haben Sie eine stilvolle und komfortable Unterkunft auf dem Campus sowie ein großes, helles und luftiges Restaurant vor Ort.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten stehen mir für meine EASA ATPL-Ausbildung zur Verfügung?

Unsere EASA Integrierte ATPL-Ausbildung ist eine selbstfinanzierte Ausbildung, welche durch Ersparnisse oder ein durch eine Immobilie besichertes Darlehen finanziert wird.

Wir können Ihnen zwar keinen finanziellen Rat geben, aber wir empfehlen potenziellen Kadetten, mit ihren Familien und einer Reihe von Banken, Kreditgebern und unabhängigen Finanzberatern zu sprechen.

Entdecken Sie die Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Pilotenausbildung.

Sind Sie bereit, Ihre Bewerbung „einzutüten“?

Tätigen Sie die ersten Schritte auf dem Weg zum Airline-Piloten und beginnen Sie mit Ihrer Bewerbung – Sie müssen sie nicht in einem Anlauf abschließen. Viel Glück und wir freuen uns darauf, Sie bei einer unserer Auswahlveranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Kontakt

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um unser Team für weitere Informationen über unsere Airline Academy zu kontaktieren.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

We will use this to contact you
We will use this to contact you

Please select all options that apply.

This will help us give you the best advice

Your privacy

Your right to privacy is important to us. The personal information that you submit in this form will be used to provide you with information relating to L3Harris that may be of interest to you. Please read our Privacy Policy for more information.