Pilotenausbildungskurse

Airline-Pilotenprogramm

Das Airline-Pilotenprogramm nimmt Flugschüler mit wenig oder gar keiner Flugerfahrung auf und bildet sie zu qualifizierten Verkehrspiloten aus.

Airline-Pilotenprogramm und Fluglehrerkurs

Unser Airline-Pilotenprogramm – Airline Pilot Program (APT) – wurde für all diejenigen konzipiert, die eine Karriere in der Luftfahrt anstreben. Die Ausbildung nimmt Flugschüler mit wenig oder gar keiner Flugerfahrung auf und bildet sie in nur 12 Monaten zu qualifizierten Verkehrspiloten oder zu zertifizierten Fluglehrern (CFI) aus.

Dieses Airline-Pilotenprogramm – APT – gilt als unser schnellster Weg zu einer Stelle als Erster Offizier , oftmals bei einer der 11 regionalen Fluggesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten.

Das APT-Programm kombiniert die Ausbildung zum Verkehrspiloten mit der zum Fluglehrer, um Ihnen die Fähigkeiten, das Wissen und die Kenntnisse zu vermitteln, die Sie für Ihre Karriere benötigen.

Das Flight Instructor Certificate with Instrument Rating (CFI-I) bedeutet, dass Sie nach Ihrem Abschluss garantiert ein Vorstellungsgespräch als Certified Flight Instructor (CFI) bei L3Harris in Sanford erhalten. So können Sie Geld verdienen und gleichzeitig die von der FAA geforderten 1.500 Flugstunden absolvieren, bevor Sie eine Stelle als First Officer bei einer regionalen Fluggesellschaft finden.

Bitte beachten Sie, dass die APT-Ausbildung für Stipendien und staatliche Darlehen zur Finanzierung in Frage kommt, nicht aber für Bundesstudienbeihilfen oder das F1-Studentenvisum (im Gegensatz zu unserem Flaggschiff, dem Berufspilotenprogramm).

  • academy-usa-sanford-flight-airport
  • academy-usa-sanford-flight-cadet-instructor
  • academy-usa-sanford-piper-seminole-flying-clouds

Zukünftige Berufsaussichten

Jetzt bewerben Kontakt

Airline-Pilotenprogramm

Wie sind meine Berufsaussichten?

Das L3 Harris Airline-Pilotenprogramm ist der schnellste Weg, um erster Offizier bei einer regionalen Fluggesellschaft zu werden – oftmals bei einer der 11 Partnerfluggesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten (mit Verbindungen zu United, American und Delta). Tatsächlich werden 96 % der Absolventen, die nach der Ausbildung zum Verkehrspiloten bei uns bleiben, um Flugstunden zu sammeln, nachdem sie ihre Berechtigung als Fluglehrer erhalten haben, an Fluggesellschaften vermittelt.

Unsere engagierten Zulassungs- und Studentenbetreuer stehen Ihnen auf dem Campus zur Seite, um Sie von Anfang bis Ende durch Ihr Airline-Pilotenprogramm (APT) zu führen. Unsere Ausbildung zum zertifizierten Fluglehrer endet außerdem mit einem garantierten Vorstellungsgespräch als Fluglehrer nach dem Abschluss – so haben Sie die besten Chancen, es in Ihrem Luftfahrtberuf zu schaffen.

Frühere Flugerfahrung?

Jetzt bewerben Kontakt

Airline-Pilotenprogramm

Verfügen Sie bereits über Flugerfahrung?

Flugschüler mit früherer Flugerfahrung können für die Ausbildung und die Berechtigungen angerechnet werden. Studenten, die eine Überprüfung der Flugzeit, der Bodenschule oder der Prüfungen im Hinblick auf eine mögliche Anrechnung wünschen, müssen dies ihrem Zulassungsbeauftragten während des Anmeldeverfahrens mitteilen.

Studienleistungen anrechnen lassen

Alle Anträge auf Anrechnung von Studienleistungen müssen spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn zur Prüfung eingereicht werden; Ausnahmen sind nicht möglich. Die Anrechnung wird durch die Federal Aviation Regulations 141.77(b) geregelt. Die L3Harris Flight Academy akzeptiert Anrechnungen auf Einzelfallbasis.

Beschäftigung von Fluglehrern

Nach erfolgreichem Abschluss der Airline-Piloten-Flight-Instructor-Ausbildung wird L3 Harris Flight Academy ihren Studenten ein Vorstellungsgespräch garantieren, so dass Sie möglicherweise als Certified Flight Instructor beschäftigt werden können.

Einstellungsprozess für den Airline-Pilotenprogramm

Die Einstellung basiert auf mehreren Faktoren, einschließlich der bisherigen Leistungen des Kandidaten in der Fluglehrerausbildung, seiner Kommunikations- und Lehrfähigkeiten sowie des erfolgreichen Abschlusses des Standardisierungskurses für zertifizierte Fluglehrer der L3Harris Flight Academy.

Kontakt
  • academy-usa-sanford-piper
  • academy-usa-sanford-front-entrance
  • academy-usa-sanford-landing-view

Wer darf sich bewerben?

Jetzt bewerben Kontakt

Airline-Pilotenprogramm

Ausbildung zum Verkehrspiloten Zulassungsbedingungen

Die Mindestzulassungsvoraussetzungen sind wie folgt, für zusätzliche anforderungen wenden Sie sich bitte an die Zulassung.

Alter

Bewerber müssen bei Studienbeginn mindestens 17 Jahre und 6 Monate alt sein.

Medizinisch

Alle Bewerber müssen eine Fotokopie eines ärztlichen Attests der FAA vorlegen.

Auswahl

Kadetten müssen eine Wonderlic-Bewertung abschließen und die Mindestpunktzahl von 17 erfüllen oder übertreffen.

Wie viel kostet die Pilotenausbildung?

Jetzt bewerben Kontakt

Airline-Pilotenprogramm

Kosten für diese Airline-Pilotenprogramm mit Certified FI-Rating

Kosten des Ausbildungsprogramms für Airline-Piloten:

  • Airline-Pilotenprogramm Studiengebühren
  • Airline-Pilotenprogramm Bewerbungsgebühr

Geschätzte zusätzliche Kosten für das Ausbildungsprogramm für Airline-Piloten und den Fluglehrerkurs:

  • Bücher, Zubehör und obligatorisches elektronisches Schulungsmaterial für Fluglehrer: 5.000 $
  • Transport, Unterkunft und Verpflegung während des Airline-Pilotenprogramms: 22.350 $
  • TSA AFSP-Antrag (für nicht-amerikanische Staatsbürger): 260 $ (130 $ für zwei Kurse)
  • TSA-Fingerabdrucknahme (Nicht-US-Bürger): 99 $ (einmalig)
  • ID-Ausweis (obligatorisch): 50 $ jährlich

Hinweis:

Die Preise für das Airline-Pilotenprogramm stellen aktuelle Preisangaben dar. Alle Preisangaben sind Schätzungen und basieren auf den Flugstunden, die ein Kadett benötigt, um die verschiedenen Kurse für zertifizierte Fluglehrer zu durchlaufen. Sämtliche Preise können sich ändern.

Die Erfahrung der einzelnen Kadetten kann variieren, und die Kosten für die Stunden oder die Ausbildung zum Fluglehrer können von den hier angegebenen Werten abweichen. Die Preise beinhalten Treibstoff und Flugtests (es sei denn, ein Flugschüler besteht die Prüfung nicht, dann fallen zusätzliche Flugtestgebühren an).

Die Preise für das Airline-Pilotprogramm (APT) enthalten keinen Treibstoffzuschlag, keine TCO-Überfluggebühren, keine Zulassungsgebühren, keine Bücher, kein Material, keine TSA-Bearbeitungsgebühren, keine Gebühren für die Beantragung eines Visums und keine Verlängerungen.

Kosten der Pilotenausbildung und deren Finanzierung
  • 100 % Finanzierung für diejenigen,
    die sich qualifizieren
  • 11 Partner
    -Fluggesellschaften
  • 96 % der Absolventen, die bei uns bleiben
    , um Flugstunden anzusammeln

Airline-Pilotenprogramm FAQs FAQs

Wo werde ich meine Pilotenausbildung absolvieren?

Unser Airline Pilot Track Programm wird an unserer Flugschule in Orlando, Florida, unterrichtet. Unsere Berufspiloten-Ausbildungsprogramme sind von der Akkreditierungskommission für Berufsschulen und Colleges national akkreditiert, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass unsere Programme die höchsten Sicherheits- und Effizienzstandards erfüllen.

Wir verfügen über modernste Technologie und Einrichtungen, um Ihren Fluglehrerkurs und Ihr Pilotenausbildungsprogramm noch erfolgreicher gestalten zu können!

Unser akademisches Gebäude, das Wissenszentrum sowie das Simulations- und Flugzeugwartungsgebäude bieten die effektivste und effizienteste Umgebung, um Ihre Ausbildung zum Verkehrspiloten und zertifizierten Fluglehrer zu absolvieren. Die Kadetten haben Zugang zu einer Flotte von ca. 80 Flugzeugen, fünf Flugtrainingsgeräten (FTDs) und 8 Flugsimulatoren. Auf diese Art und Weise können Sie alle wichtigen theoretischen und praktischen Fähigkeiten erwerben, die Sie für den Flugbetrieb benötigen.

Zu den weiteren Einrichtungen gehören unsere Hightech-Betriebszentrale, die Abfertigungszentrale, die intensive Landebahnbeleuchtung, das AWOS-Wettermeldesystem, der FAA-Kontrollturm sowie die Briefingbereiche vor und nach dem Flug.

Auf welchem Flugzeug werde ich geschult?

Während Ihrer Ausbildung zum Airline-Piloten werden Sie die Möglichkeit haben, mehrere verschiedene Flugzeuge zu fliegen. Unsere Flugzeugflotte ist eine der größten in Florida und besteht aus ca. 100 ein- und mehrmotorigen Flugzeugen, darunter:

  • Cessna 172 Skyhawks - ein zuverlässiges, verlässliches und leicht zu fliegendes Flugzeug, das sowohl von Piloten als auch von Flugschülern geschätzt wird, die ihre Fluglehrerausbildung absolvieren
  • Cirrus SR20s - eine Sechszylinder-Motormaschine, die sich perfekt für das Pilotprogramm einer Fluggesellschaft eignet und die gesamte verfügbare Leistung maximiert und eine Reisegeschwindigkeit von 155 Knoten erreicht
  • Piper Archer PA28 - die unauffälligen Flugeigenschaften dieses Modells machen es zum perfekten Flugzeug für einen Fluglehrerkurs
  • Piper Seminole PA44 - diese vorbildliche Instrumentenflugplattform ermöglicht unkomplizierte Landungen und ist damit ein hervorragendes Flugzeug für die Ausbildung zum Certified Flight Instructor

Wie kann ich meine Ausbildung zum Airline-Piloten und Fluglehrer finanzieren?

Sie können Ihr Airline-Pilotenprogramm – APT – durch unsere Flugausbildungsstipendien und Pilotenschulkredite finanzieren. Für diejenigen, die bereits über Flugerfahrung verfügen, gibt es auch die Möglichkeit der Anrechnung von Studienleistungen.

Die Pilotenausbildung ist zwar eine große Investition, aber eine Investition in Ihre Zukunft, die Ihnen einen der besten Arbeitsplätze der Welt sichert!

Habe ich Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch den Bund?

Im Gegensatz zu unserem Berufspilotenprogramm können Kadetten keine finanzielle Unterstützung des Bundes beantragen, die bis zu 100 % der Kosten ihrer Pilotenausbildung abdecken könnte. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Finanzhilfeteam - usfinancialaid.cts@l3harris.com.

Wie erhalte ich meine Berechtigung als zertifizierter Fluglehrer?

Sie können Ihre Berechtigung als zertifizierter Fluglehrer erhalten, indem Sie unser Airline-Pilotenprogramm absolvieren.

Wo werde ich meine Ausbildung zum zertifizierten Fluglehrer absolvieren?

Sie können Ihre Berechtigung als zertifizierter Fluglehrer auf dem L3Harris US Campus in Orlando, Florida, erwerben.

Wie lange dauert es, eine Pilotenlizenz für eine Fluggesellschaft zu erhalten?

Es dauert etwa 12-18 Monate, bis Sie Ihr Airline-Pilotenprogramm (APT) abgeschlossen haben (abhängig von der Terminplanung).

Wie lange dauert die Ausbildung zum Fluglehrer?

Die Ausbildung zum zertifizierten Fluglehrer dauert etwa 12 Monate (abhängig von der Terminplanung).

Was ist der Unterschied zwischen PPP, CPT und APT?

PPP ist unser Berufspilotenprogramm - diese Ausbildung richtet sich an Flugschüler, deren Ziel es ist, bei einer Fluggesellschaft zu arbeiten.

APT steht für Airline Pilot Track - diese Ausbildung richtet sich an Flugschüler, die eine Karriere in der Luftfahrt anstreben (als Fluglehrer, Verkehrspilot oder in einem anderen Bereich der Luftfahrtindustrie).

CPT steht für Commercial Pilot Program - diese Ausbildung richtet sich an Personen, die Verkehrspiloten werden wollen, aber nicht daran interessiert sind, Fluglehrer zu werden.

Wie geht es nach Abschluss des APT-Programms weiter?

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung zum Fluglehrer oder Berufspiloten wird Ihnen ein Vorstellungsgespräch bei L3Harris garantiert, damit Sie als zertifizierter Fluglehrer anderen helfen können, das Fliegen zu lernen und Flugstunden zu sammeln, um Berufspilot zu werden. Sie haben die Wahl!

Sind Sie bereit, Ihre Bewerbung „einzutüten“?

Unternehmen Sie die ersten Schritte auf dem Weg zum Airline-Piloten und bewerben Sie sich noch heute. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und freuen uns darauf, Sie an unserer Akademie begrüßen zu dürfen!

Kontakt

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um unser Team für weitere Informationen über unsere Airline Academy zu kontaktieren.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Your privacy

Your right to privacy is important to us. The personal information that you submit in this form will be used to provide you with information relating to L3Harris that may be of interest to you. Please read our Privacy Policy for more information.