L3Harris Airline Academy

Kosten der Pilotenausbildung & Finanzierung

Wenn man sich für eine Pilotenausbildung entscheidet, lautet eine der am häufigsten gestellten Fragen: „Wie viel kostet die Ausbildung zum Piloten?“ Das ist keine Überraschung.

Die Erlangung Ihrer Pilotenlizenz ist eine große finanzielle Verpflichtung. Unsere Ausbildungskosten spiegeln jedoch die Qualität der Ausbildung und die hochmodernen Einrichtungen von L3Harris wider.

Die Kadetten können sich auf eine beispiellose Ausbildung durch branchenbekannte Ausbilder freuen.

Nicht zu vergessen die unglaublichen Vorteile und die Zukunft, die Sie als Pilot vor sich haben – angefangen bei einem attraktiven Gehalt und einem Büro über den Wolken bis hin zu lebenslangen Freundschaften rund um den Globus.

Die Kosten für die Ausbildung zum Piloten hängen davon ab, welche Art von Lizenz Sie erwerben möchten, z. B. eine Privatpilotenlizenz, eine Berufspilotenlizenz (CPL) oder eine Airline Transport Pilot Licence (ATPL). Im Vereinigten Königreich und in Europa liegen die Kosten für die Pilotenausbildung zwischen 13.0000 £ und 79.950 £. In den USA liegen die Kosten für die Pilotenausbildung zwischen 12.875 $ und 83.995 $.

Die größten Kosten, die einem Kadetten entstehen, sind die Kosten für die Pilotenausbildung selbst, die je nach Ausbildung variieren.

Allerdings sind folgende zusätzliche Gebühren zu berücksichtigen:

  • Unterkunft, Verpflegung und andere persönliche Lebenshaltungskosten
  • Persönliche Reisen
  • Versicherungen
  • Auswahl- und Anmeldegebühren
  • iPad (Generation 2 oder höher), Bücher und Verbrauchsmaterialien
  • Englischer Sprachtest (IELTS) (falls zutreffend)
  • Flugmedizinische Erstuntersuchungen und Verlängerungsuntersuchungen
  • TSA-Fingerprinting
  • ID-Ausweis
  • CAA Flugtest- und Lizenzantragsgebühren
  • Zusätzliche Gebühren, wenn Sie sich für einen Ausbildungskurs einschreiben
  • Zusätzliche Gebühren für die Musterberechtigung nach der Anstellung bei einer Fluggesellschaft
Unternehmen Sie die ersten Schritte und kontaktieren Sie uns noch heute
academy-portugal-hangar-cadet

Kosten der Pilotenausbildung in Europa

Kosten der integrierten ATPL-Ausbildung in der EU = 78.000 €

Unsere integrierte ATPL-Ausbildung führt Kadetten mit wenig oder gar keiner Flugerfahrung in 18 Monaten zu einem voll qualifizierten Ko-Piloten.

An unserer europäischen Akademie in Portugal werden Kadetten für die EASA ATPL-Lizenz ausgebildet. Die EASA ATPL-Lizenz befähigt Sie, als PIC für in Europa registrierte Fluggesellschaften tätig zu sein.

EASA Integrierte ATPL-Ausbildung

Kosten der Privatpilotenlizenz mit Nachtflugberechtigung = 13.000 £

Eine Privatpilotenlizenz ist Voraussetzung für den Beginn Ihrer modularen ATPL-Ausbildung. Ganz gleich, ob Sie das Fliegen als Hobby oder als Berufspilot erlernen möchten: Die PPL-Ausbildung ist der Startschuss für Ihre Reise. Zu unserer PPL-Ausbildung gehört auch die Nachtflugberechtigung, die es den Kadetten ermöglicht, nachts nach Sichtflugregeln (VFR) zu fliegen.

Modulare ATPL-Ausbildungen

Theorie (Unterricht im Klassenraum) Kosten der Pilotenausbildung = 6.950 £

Die Theorie (Unterricht im Klassenraum) soll den Kadetten ein solides Fundament an Kenntnissen in der Verkehrsfliegerei vermitteln, das ihnen hilft, die Grund-, Mittel- und Oberstufe der Flugausbildung zu durchlaufen.

Modulare ATPL-Ausbildungen

Theorie (Fernunterricht) Kosten der Pilotenausbildung = 2.400 £

Die Theorie (Fernunterricht) ist eine Kombination aus Fernunterricht und Präsenzveranstaltungen, aufgeteilt in drei Module, die jeweils ein Drittel der 13 ATPL-Prüfungen abdecken.

Modulare ATPL-Ausbildungen

Aufbau von Flugstunden Kosten der Pilotenausbildung = 20.000 £ | Aktuelles Angebot: 16.000 £

Unser Kurs zum Aufbau von Flugstunden ist so konzipiert, dass Sie die 150 Flugstunden erreichen, die Sie für den Beginn Ihrer CPL-Ausbildung benötigen. Wenn Sie eine PPL besitzen, haben Sie bereits mindestens 50 Flugstunden auf dem Buckel. Sie werden Ihre Ausbildung in einem einmotorigen Kolbenflugzeug absolvieren.

Modulare ATPL-Ausbildungen

MEP CPL IR Kosten = 39.500 £

Unsere Berufspilotenlizenz (CPL) mit Instrumentenflugberechtigung (IR) für mehrmotorige Flugzeuge (ME) vermittelt Ihnen fortgeschrittene praktische Fertigkeiten und theoretische Kenntnisse auf einem kommerziellen Niveau. Die CPL MEIR befähigt Sie, zweimotorige Flugzeuge bei eingeschränkter Sicht zu fliegen.

Modulare ATPL-Ausbildungen

Multi-Crew-Kooperation Kosten der Pilotenausbildung = 7.795 £

Unsere Airline Pilot Standards (APS) Multi-Crew Cooperation (MCC)-Ausbildung wurde entwickelt, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Crew Resource Management (CRM), Multi-Crew Cooperation (MCC) und Jet Orientation Training (JOT) zu verbessern. Mit dieser Qualifikation im Gepäck können Sie zu einer Type Rating-Ausbildung übergehen.

Modulare ATPL-Ausbildungen

Wie wird man Pilot in Großbritannien und in Europa?

Unsere Airline Academy bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere als Pilot zu starten – egal, ob Sie gerade die Schule verlassen haben oder erst im späteren Lebensverlauf. L3Harris hilft Menschen, ihre Träume zu verwirklichen.

academy-usa-sanford-piper-seminole-flying

Kosten der Pilotenausbildung in den USA

Professionelles Pilotenprogramm Kosten der Ausbildung = 83.995 $

Das Berufspilotenprogramm (PPP) ist unser Vorzeigeprogramm für Kadetten, die das Ziel haben, als Berufspilot für eine regionale oder nationale Fluggesellschaft zu arbeiten. Diese Ausbildung
als Pilot-Kadett. In dieser Ausbildung führt Kadetten mit wenig oder gar keiner Flugerfahrung zu einem zertifizierten Fluglehrer, bei dem sie die erforderlichen Flugstunden sammeln können, um ein qualifizierter Pilot zu werden.

Professionelles Pilotenprogramm

Airline-Pilotenprogramm = 83.995 $

Ganz gleich, ob Sie Berufspilot oder Fluglehrer werden möchten: In unserer Ausbildung zum Verkehrspiloten lernen Sie das Fliegen und absolvieren Ihren ersten Flug als Pilot-Kadetten. In diesem Kurs sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, die Ihnen beim Start Ihrer Pilotenkarriere helfen.

Airline-Pilotenprogramm

Commercial Pilot Track (CPT)-Programm = 66.995 $

Unser Ausbildungsprogramm Verkehrspilot wurde entwickelt, um Kadetten vorzubereiten, die Verkehrspiloten werden wollen, aber nicht daran interessiert sind, Fluglehrer zu sein. Die Kadetten werden dieses Programm mit einem Privatpilotenschein, einer Instrumentenflugberechtigung und einem kommerziellen mehrmotorigen Flugschein abschließen.

Commercial Pilot Track (CPT)-Programm

Privatpilotenlizenz (PPL) Ausbildungskosten = 12.875 $

Ganz gleich, ob Sie eine Karriere in der Luftfahrt anstreben oder einfach nur zum Spaß lernen möchten: Die L3Harris PPL-Zertifikatsausbildung bietet Ihnen die Pilotenausbildung und die erforderlichen Ressourcen, um in die „Lüfte“ zu steigen und Ihre Privatpilotenlizenz für nicht gewerbliche Zwecke zu erwerben.

Kontakt
academy-photo-male-female-meeting

Möglichkeiten zur Finanzierung Ihrer Pilotenausbildung

Private Finanzierung Ihrer Pilotenausbildung

Es gibt eine Reihe von Finanzierungsspezialisten und -anbietern, die eine Finanzierung der Pilotenausbildung anbieten.

Im Vereinigten Königreich sind Pegasus Personal Finance und Sure Aviation zwei Beispiele für Unternehmen, die Finanzierungen und Darlehen für die Pilotenausbildung anbieten.

In den USA stehen Ihnen möglicherweise einige der unten aufgeführten privaten Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • AOPA Flex Finance Loan
  • Vermont Advantage Student Loan
  • American Airlines Credit Education Loan
  • Kentucky Advantage Education Loan
  • New Jersey Class Loan
  • Alaska Supplemental Education Loan/Alaska Family Education Loan
  • Florida National Guard Education Dollars for Duty
  • We Florida Financial (WeFly)

Unsere Financial Aid Officer können Ihnen dabei helfen, die Unterstützung zu finden und zu beantragen, die am besten zu Ihrer aktuellen Situation und Ihren Bedürfnissen passt, einschließlich einiger der unten aufgeführten privaten Finanzierungsmöglichkeiten.

Kontakt
academy-photo-female-laptop

Darlehen für die Pilotenausbildung

In Europa besteht eine Möglichkeit zur Finanzierung der Pilotenausbildung in einem gesicherten Darlehen einer britischen Bank, das in der Regel mit einer Immobilie besichert wird.

In den USA gibt es drei Hauptdarlehen für Flugschulen – Federal Direct Stafford Loan Program, Federal Direct Plus Loan - For Parents, Federal Pell Grants –, die Ihnen helfen sollen, die Kosten der Pilotenausbildung zu decken.

Kontakt
academy-photo-cadet-studying

Sparen auf die Pilotenausbildung

Eine der häufigsten Lösungen, um die Finanzierung der Pilotenausbildung zu sichern, sind Ersparnisse oder Erbschaften.

Wir sind uns bewusst, dass das Erbe oder die finanziellen Mittel, die die Studenten über einen bestimmten Zeitraum hinweg angespart haben, möglicherweise nicht ausreichen, um die Gesamtkosten für die Pilotenausbildung zu decken, aber sie werden dennoch in gewisser Weise helfen.

Kontakt
academy-photo-female-and-male-meeting

Hilfe aus der Familie

Finanzielle Hilfe von Familienmitgliedern – seien es Eltern oder Großeltern – stellt eine weitere gängige Lösung zur Finanzierung Ihrer Pilotenausbildung dar.

Obgleich dies eine große Bitte an Ihre Eltern darstellt – es kann dennoch eine wertvolle Investition in Ihre zukünftige Karriere als Pilot sein.

Sobald Sie Ihre Pilotenausbildung abgeschlossen und Ihre Lizenz erhalten haben, können Sie sofort nach Ihrer Qualifikation ins Verdienen einsteigen.

Die Gehälter von Verkehrspiloten gehören durchweg zu den am besten verdienenden Berufen.

Kontakt
academy-bournemouth-cadet-ground-school

Während der Ausbildung zahlen

Eine alternative Möglichkeit, Ihre Pilotenausbildung in einem Zug zu finanzieren, wäre die Teilnahme an unserem modularen ATPL-Ausbildungsprogramm. Der modulare Ansatz ermöglicht es Ihnen, eine Ausbildung zum Verkehrspiloten in Ihrer eigenen Zeit und in Ihrem eigenen Tempo zu machen, d. h. Sie zahlen einfach für die Lizenzen und Einstufungen während ihres Ausbildungsverlaufs.

Entdecken Sie unsere modularen ATPL-Programme
academy-usa-sanford-instructors-on-wings-seminole

Stipendien

Für unsere Pilotenausbildung in den USA stehen Stipendien zur Verfügung.

In den USA haben Kadetten mit unseren Pilot Pathways Scholarships die Chance, bis zu 30.000 Dollar für die Kosten ihrer Ausbildung zu erhalten. Unsere Pilot Pathways Scholarships umfassen:

  • High School Senior Merit Scholarship
  • Veterans Scholarship
  • Diversity Scholarship
Kontakt

Sind Sie bereit, Ihre Bewerbung „einzutüten“?

Wenn Sie sich jetzt bewerben möchten, lesen Sie unseren Leitfaden für die Bewerbung oder entdecken Sie unser Kursangebot.

Kontakt

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um unser Team für weitere Informationen über unsere Airline Academy zu kontaktieren.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

We will use this to contact you
We will use this to contact you

Please select all options that apply.

This will help us give you the best advice

Your privacy

Your right to privacy is important to us. The personal information that you submit in this form will be used to provide you with information relating to L3Harris that may be of interest to you. Please read our Privacy Policy for more information.