L3Harris Airline Academy

Wie kann man sich bewerben?

Es gibt verschiedene Ansätze für die Pilotenausbildung; ob integriert, modular oder mit Universitätsabschluss: jeder Ausbildungsansatz ist darauf ausgerichtet, Ihnen die Qualifikation zu vermitteln, die Sie benötigen, um sich für eine Stelle als Erster Offizier zu bewerben, mit dem Endziel, Kapitän zu werden.

Beginnen Sie Ihre Reise innerhalb der Luftfahrtindustrie

An der L3Harris Airline Academy bieten wir zwei der beliebtesten Ansätze für die Pilotenausbildung an: Integrierte ATPL- und Modulare ATPL-Ausbildung.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie sich bei der L3Harris Airline Academy für eine Ausbildung zum Verkehrspiloten bewerben können.

academy-ltc-simulator-hall

Schritt 1 - Besuchen Sie einen Tag der offenen Tür

Machen Sie den ersten Schritt, um Kadett an der L3Harris Airline Academy zu werden, indem Sie an einem Tag der offenen Tür teilnehmen.

Sie werden die Gelegenheit haben, den Campus zu besichtigen, weitre Informationen über die von uns angebotenen Pilotenprogramme zu erhalten und mit aktuellen Kadetten sowie Fluglehrern und Berufsberatern zu sprechen.

Unsere Tage der offenen Tür helfen Ihnen letztendlich, ein echtes Gefühl für das Leben an der L3Harris Airline Academy während Ihrer Pilotenausbildung zu entwickeln.

Unsere nächsten Tage der offenen Tür

Schritt 2 - Britische oder europäische Zulassung

Sie müssen sich entscheiden, ob Sie Ihre UKCAA-Lizenz oder Ihre EASA-Lizenz erwerben möchten.

Eine UKCAA-Lizenz wird von der Zivilluftfahrtbehörde (Civil Aviation Authority, CAA) ausgestellt und berechtigt Sie, als Pilot für in Großbritannien registrierte Fluggesellschaften tätig zu werden.

Eine EASA-Lizenz wird von der Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA=European Aviation Safety Agency) ausgestellt und berechtigt Sie, als Pilot bei in Europa registrierten Fluggesellschaften tätig zu werden.

All unsere Flugschulen sind mit modernsten Einrichtungen wie ein- und mehrmotorigen Flugzeugen und Flugsimulatoren ausgestattet; wir stellen Ihnen sehr erfahrene Fluglehrer zur Seite.

Unsere Flugschulen in Großbritannien befinden sich an den folgenden Standorten: Bournemouth, Cranfield und Crawley (bei London).

Unsere Flugschule in Portugal befindet sich in Ponte de Sor.

Flugschulen und Ausbildungsorte

Schritt 3 - Integrierte ATPL oder Modulare ATPL

Da mehrere Ausbildungswege zur Auswahl stehen, ist es wichtig, den für Sie am besten geeigneten Ausbildungsweg zu finden.

  • Die Integrierte ATPL-Ausbildung ist der direkteste Weg, um Pilot zu werden; unser kürzestes integriertes Ausbildungsprogramm kann in etwa 72 Wochen absolviert werden.
  • Die Modulare ATPL-Ausbildung bietet einen flexibleren Ansatz für die Ausbildung, da Sie während der Ausbildung in Ihrem eigenen Tempo bezahlen können.

Nach erfolgreichem Abschluss beider Programme (vorausgesetzt, Sie absolvieren alle modularen ATPL-Einzelkurse) erhalten Sie eine „eingefrorene“ Airline Transport Pilot Licence (fATPL) – diejenige Qualifikation, die Sie benötigen, um mit der Musterberechtigungs-Ausbildung bei einer Fluggesellschaft fortzufahren.

Pilotenausbildungskurse
academy-photo-laptop-standing

Schritt 4 - Fragen zur Finanzierung

Eine Pilotenausbildung ist eine große Investition, die viel Überlegung und Vorbereitung erfordert.

Wir sind nicht in der Lage, eine finanzielle Beratung für die Pilotenausbildung anzubieten. Wir empfehlen jedoch, dass potenzielle Kandidaten mit ihren Familien und einer Reihe von Banken, Kreditgebern und unabhängigen Finanzberatern sprechen, die am besten in der Lage sind, die für die Pilotenausbildung verfügbaren Finanz- und Finanzierungslösungen zu besprechen.

Vergewissern Sie sich vor der Bewerbung, dass Sie die Mittel zur Finanzierung Ihrer Pilotenausbildung haben.

Finanzierung der Pilotenausbildung und Fragen der Finanzierung

Schritt 5 - Online-Bewerbung

Integrierte ATPL-Ausbildung

Um sich auf unser integriertes ATPL-Programm zu bewerben, müssen Sie auf die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ auf der Programmseite klicken.

Sobald Sie auf „Jetzt bewerben“ klicken, werden Sie zu unserem Online-Bewerbungsportal eMA weitergeleitet, wo Sie ein Konto anlegen und Ihre E-Mail-Adresse verifizieren müssen.

Das Ausfüllen der Online-Bewerbung sollte etwa 15 Minuten dauern. Bevor Sie beginnen, benötigen Sie ferner:

  • Reisepass/Personalausweis
  • Angaben zu Ihrem Bildungsabschluss

Um sich zu bewerben, müssen Sie Folgendes angeben:

  • Allgemeine Angaben zur Person
  • Kontaktinformationen
  • Ort und Ablaufdatum des Reisepasses/Personalausweises
  • Bildungsweg und Schul-/Fachhochschul-/Universitätsgrade
  • Sicherheitskontrollen und Nachweis einer Arbeits/Wohnsitzerlaubnis
  • Gesundheitscheck, Größe und Gewicht
  • Beruflicher Werdegang (falls vorhanden)
  • Erfahrungen in der Luftfahrt (falls vorhanden)
  • Prüfungsvorgeschichte und Fragen - haben Sie schon einmal an einer Schulung am Boden teilgenommen, müssen noch Dinge angepasst werden?
  • Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Auswahlpolitik

Hier klicken für UKCAA Integrierte ATPL

Hier klicken für EASA Integrierte ATPL

Modulare ATPL

Um sich für unsere modularen ATPL-Programme zu bewerben (vorausgesetzt, Sie fangen bei Null an), müssen Sie auf unsere Seite für modulare ATPL gehen, sich die Zugangsvoraussetzungen für jedes Modul ansehen und auf die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ klicken.

Hier klicken für Modulare ATPL

All unsere Ausbildungen

Schritt 6 - Nachdem Sie Ihre Bewerbung eingereicht haben

Das Auswahlverfahren beginnt!

Sobald Sie Ihre Bewerbung für das von Ihnen gewählte Pilotenausbildungsprogramm abgeschlossen haben, wird diese von unserem Auswahlteam gesichtet.

Sofern Ihre Bewerbung unser Auswahlverfahren besteht, werden Sie zu einer eintägigen Auswahlveranstaltung eingeladen, entweder per Remote (Montag, Dienstag, Donnerstag oder Freitag) oder persönlich (Mittwoch) in unserem Londoner Schulungszentrum.

Vor dem Auswahltag werden Sie gebeten, eine Online-Verhaltensbewertung durchzuführen.

Der Auswahltag besteht aus:

  • Cut-e-Eignungstests (gilt nur für Integrierte ATPL-Kurse, Private Pilot License-Kurse oder den Multi-Crew Cooperation (MCC)-Kurs der Airline Pilot Standards (APS))
  • Vorstellungsgespräch - kompetenzbasiert
Kontakt
academy-photo-instructor-cadet-congratulations

Schritt 7 - Sie haben das Auswahlverfahren bestanden!

Sobald Sie das Auswahlverfahren bestanden haben, beginnt das Verfahren zur Organisation eines Starttermins.

Unser Airline Pilot Careers Advice Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen geeigneten Starttermin zu vereinbaren.

Kontakt

Sind Sie bereit, Ihre Bewerbung „einzutüten“?

Wenn Sie jetzt bereit sind, sich zu bewerben, gehen Sie auf unsere Seite für Pilotenausbildungen und starten Sie Ihre Bewerbung! Falls noch Fragen offen sind:Unser Airline Pilot Careers Advice Team (APCAT) hilft Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Bitte benutzen Sie das untenstehende Formular, um unser Team für weitere Informationen über unsere Airline Academy zu kontaktieren.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

We will use this to contact you
We will use this to contact you

Please select all options that apply.

This will help us give you the best advice

Your privacy

Your right to privacy is important to us. The personal information that you submit in this form will be used to provide you with information relating to L3Harris that may be of interest to you. Please read our Privacy Policy for more information.